Autor: Torsten KleinAktualisiert: 6. Oktober 2020 | Lesezeit: 4 Minuten

Viagra kann zu verschiedenen Preisen erworben werden. In der örtlichen Apotheke kosten 4 Viagra Tabletten in der 50 mg Dosierung etwa 40 bis 60 EUR. Es gibt allerdings auch günstige Sildenafil Generika welche in der örtlichen Apotheke für rund 20 – 30 EUR erhältlich sind.

Außerdem gibt es Online Kliniken, welche neben dem Preis für das Medikament noch Gebühren für Rezept & Versand nehmen. Bei seriösen Anbietern sind diese Gebühren bereits im angezeigten Preis enthalten. Preise und Links zur Online Klinik sind im Artikel.

was-kostet-viagra-preise
Die Preise von Viagra können sehr unterschiedlich ausfallen. Neben dem Marken Viagra gibt es auch noch günstige Sildenafil Generika.

Was kostet Viagra im Vergleich?

Wir gehen jetzt noch genauer ins Detail und vergleichen den Preis von Viagra etwas genauer. Zu erst gehen wir auf das Original Viagra von Pfizer ein. Danach auf die günstigen Sildenafil Generika.

Kosten von Pfizer Viagra:

Dosis & Menge Preis
25 mg – 4 Tabletten 50-60 EUR
50 mg – 4 Tabletten 60-80 EUR
100 mg – 4 Tabletten 70-90 EUR

Der Viagra Preis ist exklusive (ohne):

  • Rezept (Diagnose)
  • Vesand

Da es sich bei Viagra um ein Lifestyle Medikament handelt, wird es nicht von der Krankenkasse erstattet. Die Kosten müssen also selbst getragen werden. Nur in seltenen Fällen übernehmen private Krankenversicherungen die Kosten für Viagra.

Was kostet ein Viagra Generikum?

Wir vergleichen jetzt noch die günstigen Sildenafil Generika Preise.

Bei Generika handelt es sich um eine günstigere Alternative von anderen Herstellern, welche aber den gleichen aktiven Wirkstoff wie das Original beinhalten. (Wirkstoff: Sildenafil) Lediglich die Zusatz & Hilfsstoffe dürfen abweichen.

Kosten von Sildenafil Generika:

Dosis & Menge Preis
25 mg – 4 Tabletten 10-20 EUR
50 mg – 4 Tabletten 20-30 EUR
100 mg – 4 Tabletten 30-40 EUR

Preise sind exklusive:

  • Rezept (Diagnose)
  • Versand

Was kostet Viagra mit Online Diagnose?

online-rezept-service
Viagra & Generika gibt es auch auf ein Online Rezept Service. Dadurch ist kein persönlicher Termin beim Arzt notwendig. Hierfür fallen noch Rezept & Versandkosten an.

Neben den einfachen Erwerb von Viagra in der Apotheke, gibt es noch Online Kliniken die eine Online Diagnose ermöglichen. (bsp.: euroClinix)Dank der Telemedizin kann somit auch ein Rezept für Viagra über das Internet ausgestellt werden. Hierfür fallen noch Gebühren für die Behandlung (Rezept) & Versand an.

Seriöse Anbieter verstecken diese Kosten allerdings nicht im Bestellvorgang, sondern zeigen die Endpreis direkt auf der Website.

Dosis & Menge Preis
25 mg – 4 Tabletten 109 EUR
50 mg – 4 Tabletten 119 EUR
100 mg – 4 Tabletten 135 EUR

Preise sind inklusive:

  • Rezept (Diagnose)
  • Versand
Viagra Preise mit OnlineDiagnose

Aufgrund dieser hohen Kosten, entscheiden sich viele Männer für günstige Viagra Sildenafil Generika.

Preis für Viagra Generika mit Rezept Service

Dosis & Menge Preis
25 mg – 4 Tabletten 55 EUR
50 mg – 4 Tabletten 59 EUR
100 mg – 4 Tabletten 69 EUR

Preise sind inklusive:

  • Rezept (Diagnose)
  • Versand
Sildenafil Preise mit Online Diagnose

Was kostet Viagra rezeptfrei?

Den Preis von Viagra auf den Schwarzmarkt vergleichen wir nicht.

Wer Viagra rezeptfrei kauft verstößt gegen zahlreiche Gesetze. Bei den Viagra welches über solche illegalen Shops zu erwerben ist, handelt es sich in 90% der Fälle nur um eine Fälschung oder nicht zugelassene Präparate wie Kamagra.

Keine zugelassene Versandapotheke würde das Original Viagra ohne Rezept versenden. Illegale Händler versenden in den meisten Fällen gefälschtes Viagra der Profit natürlich deutlich höher ist.

Die geschmuggelte Ware wird häufig vom Zoll festgehalten und Kunden bleiben dann ohne Ware sitzen. Der Preis von gefälschten Viagra ist hier nicht relevant. Wir distanzieren uns klar von solchen Fake Shops.

Nachteile über illegale Shops:

  • Probleme mit dem Zoll
  • Rechtliche Konsequenzen
  • Ware kommt nicht an
  • Geld bleibt verloren
  • Tabletten sind zu 90% gefälscht
  • Gesundheitliches Risiko durch Plagiate

Wo wird am häufigsten Viagra gekauft?

Am häufigsten wird Viagra in der örtlichen Apotheke nach einer Untersuchung beim Arzt erworben. Die Zahlen der Online Behandlungen steigen allerdings deutlich an. In den letzten Jahren hat die Telemedizin deutlich aufgeholt.

Immer mehr Männer lassen sich online ein Rezept für Viagra ausstellen.

Nicht nur aus Gründen der Diskretion, auch aus Gründen der Schnelligkeit. Es muss nicht auf ein Termin beim Arzt gewartet werden und es geht keine Zeit durch Termine oder Fahrtwege verloren.

Die bekannteste Online Klinik Europas (euroClinix) verkauft allerdings hauptsächlich die günstigen Sildenafil Generika und immer weniger Marken Viagra. Die Zufriedenheit der Kunden ist bei einem Generikum genauso hoch wie beim Original. Teilweise sind Kunden sogar zufriedener, da weniger bezahlt wird aber in manchen Fällen sogar ein noch schnellerer Wirkungseintritt bemerkt wird.

Quellen, wissenschaftliche Studien & Literatur:
  1. Viagra kosten bei DocMorris – docmorris.de
  2. Sildenafil kosten bei DocMorris – docmorris.de
Suchwort: