Autor: Torsten KleinAktualisiert: 19. Oktober 2020 | Lesezeit: 7 Minuten

Viagra kann in verschiedenen Ländern rezeptfrei erworben werden. Darunter die Schweiz, Polen oder auch England.

Da der Wirkstoff „Sildenafil“ in Deutschland verschreibungspflichtig ist, kann der Handel ohne Rezept nicht über das Internet erfolgen.

Allerdings gibt es Anbieter, welche eine Online Diagnose für die Verschreibung von Viagra ermöglichen. Somit ist der Erwerb von Viagra auch ohne persönlichem Arztbesuch möglich.

Wir erklären im Artikel in welchen Ländern Viagra rezeptfrei ist, was zu beachten gibt und welche legalen Möglichkeiten es für deutsche Männer gibt.

Viagra in Deutschland kaufen – So gehts:

  • Wer Viagra in Deutschland kaufen möchte, der muss ein Rezept vorlegen können.
  • Der Wirkstoff Sildenafil ist in ganz Deutschland rezeptpflichtig.

Dies wird in der „Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimitteln“ (Arzneimittelverschreibungsverordnung – AMVV) sowie dem „Gesetz über den Verkehr mit Arzneimitteln“ (Arzneimittelgesetz – AMG) festgehalten. In §1 des AMVV wird dabei näher definiert, welche Arzneimittel nur mit einer Verschreibung abgegeben werden dürfen.1Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte | www.bfarm.de

Dazu zählen:

  • Arzneimittel, die nach § 1 der AMVV einen der in Anlage 1 aufgeführten Stoffe enthalten,
  • Arzneimittel, die nach § 48 des AMG unter die Verschreibungspflicht fallen.

Davon ausgenommen sind nach § 5 und § 6 der AMVV Arzneimittel, welche nach einer homöopathischen Verfahrenstechnik hergestellt werden.

Da der Wirkstoff Sildenafil in der Anlage aufgeführt ist, sind dieser Wirkstoff beziehungsweise Medikamente und Potenzmittel, welche diesen Stoff enthalten verschreibungspflichtig. Somit sind auch sämtliche günstigen Sildenafil Generika verschreibungspflichtig.

Viagra aus dem Internet bestellen?

  • Über das Internet kann ein Rezept für Viagra ausgestellt werden.
viagra-online-rezept-diagnose
Über das Internet ist eine Online Diagnose für Viagra möglich. Männer füllen einen Fragebogen aus und können somit das Rezept – online – ausgestellt bekommen. Das ganze funktionieret auch aus Deutschland.

Aus Deutschland bleibt den Patienten somit nur die Möglichkeit einer Online Sprechstunde, falls kein persönlicher Arzttermin möglich oder erwünscht ist. Die Online Konsultation kann über Anbieter wie z.B. euroClinix erfolgen. Der Gesamtpreis erhöht sich somit zwar, spart Männern aber somit auch Zeit, Stress und ermöglicht höchste Diskretion.

  1. Es wird vom Kunden ein medizinischer Fragebogen ausgefüllt.
  2. Ein Arzt prüft die Angaben und kann ein Rezept ausstellen.
  3. Der Anbieter startet bei Genehmigung den Versand von Viagra.
Viagra Preise inkl. Rezept

Ist Viagra in England rezeptfrei?

viagra-in-england-rezeptfrei

  • Geringe Dosierungen von Viagra, sind in England rezeptfrei erhätlich.

In Großbritannien werden Arzneimittel in drei verschiedene Kategorien klassifiziert. Die Klassifizierung erfolgt dabei danach, wie viel professionelle medizinische Begleitung für die Einnahme eines Medikamentes notwendig ist.3Government UK; Klassifikation von Arzneimitteln | www.gov.uk

Prescription-Only Medicine
In die Kategorie „Prescription-Only Medicine“ (POM) [dt.: rezeptpflichtige Arzneimittel] fallen Mittel, welche nur unter der autorisierten Aufsicht von Ärzten eingenommen werden dürfen. Solche Medikamente werden in Apotheken nur unter Vorlage eines Rezeptes ausgegeben.
Pharmacy
Arzneimittel, die mittelmäßiger Aufsicht bedürfen, werden der Kategorie „Pharmacy“ (P) [dt.: Apotheke] zugeordnet. Mittel dieser Kategorie können ohne Rezept in Apotheken erworben werden. Jedoch ist es die Aufgabe der Apothekerin/ des Apothekers, den Käufer über das Medikament bzw. dessen Einnahme, Nebenwirkungen, usw., aufzuklären sowie sicherzustellen, dass eine medikamentöse Behandlung ausreichend ist.
General Sales List
Mittel der „General Sales List“ (GLS) [dt. allgemeine Abgabeliste] unterliegen minimaler, bis keiner Kontrolle und können daher rezeptfrei im Einzelhandel erworben werden.

Medikamente, die entsprechend der „Human Medicines Regulations 2012“ 62(3) den in den Regularien aufgeführten Kriterien entsprechen, dürfen nur unter Vorlage eines Rezeptes abgegeben werden.

Die „Medicines and Healthcare products Regulatory Agency“ (MHRA) hat im Jahr 2017 den Wirkstoff Sildenafil, bzw. das Arzneimittel Viagra Connect, welches 50 mg des Wirkstoffes Sildenafil enthält, aus der Kategorie POM in die Kategorie P reklassifiziert.4Government UK zur Klassifizierung von Viagra Connect: www.gov.uk

  • Viagra Connect (50 mg) ist in England für Männer ab 18 Jahren rezeptfrei erhätlich.

Seitdem können Männer über 18 Jahren das entsprechende Medikament rezeptfrei in der Apotheke erhalten. Personen mit Vorerkrankungen wie Schäden des Herzens, der Leber oder Niere darf das Medikament Viagra Connect nicht verkauft werden, da dies gesundheitliche Folgeschäden nach sich ziehen kann. Diese Personengruppen dürfen das entsprechende Medikament nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen.

Zudem ist in Schedule 1 von „The Prescription Only Medicines (Human Use) Order 1997“ einzusehen, dass der Wirkstoff Sildenafil nicht auf der Liste der Stoffe steht, welche, wenn sie in Medikamenten enthalten sind, verschreibungspflichtig sind.

  • Wer aus Deutschland in England Viagra bestellen möchte, benötigt dennoch ein Rezept.

Wie kann man Viagra in der Schweiz kaufen?

viagra-schweiz

  • Viagra & Sildenafil Generika sind in der Schweiz, in einer Dosis von 25 mg rezeptfrei erhätlich.

In der Schweiz traten am 1. Januar 2019 die Revisionen des Heilmittelgesetzes und der Arzneimittelverordnung in Kraft. Seitdem gibt es 4 Abgabekategorien für Arzneimittel. Arzneimittel müssen jedoch immer zuvor von „Swissmedic“ zugelassen worden sein.

  • Abgabekategorie A: Einmalige Abgabe auf ärztliche oder tierärztliche Verschreibung
  • Abgabekategorie B: Abgabe auf ärztliche oder tierärztliche Verschreibung
  • Abgabekategorie D: Abgabe nach Fachberatung
  • Abgabekategorie E: Abgabe ohne Fachberatung

Die zuvor bestehende Kategorie C wurde aufgehoben und in B und D aufgeteilt. In der aktuellen Liste der Arzneimittel (April 2020) der Abgabekategorie B ist Sildenafil unter dem Punkt Urogenitale-Erkrankungen, Erektile Dysfunktion (6. d) aufgeführt.5Bundesamt für Gesundheit (BAG) – www.bag.admin.ch

Demnach darf der Wirkstoff mit einer maximalen Wirkstoffmenge von 25 mg pro Einheit verkauft werden. Zudem muss beim Verkauf auf die möglichen Kontraindikationen und Nebenwirkungen hingewiesen werden.

In Artikel 27 des Heilmittelgesetzes (HMG; SR 812.21) ist festgelegt, dass der Versandhandel mit Arzneien grundsätzlich untersagt ist. Die Kantone können jedoch Bewilligungen erteilen. Dazu muss der Käufer jedoch bei der Bestellung eine Verschreibung vorlegen. Zusätzlich muss eine ausreichende medizinische Beratung sichergestellt werden.6Swissmedic – Schweizerisches Heilmittelinstitut: swissmedic.ch

Gibt es in Polen Viagra ohne Rezept?

  • Ja. Viagra bzw. Sildenafil Generika (25 mg ) sind in Polen ohne Rezept erhätlich.

viagra-polen

Auch in Polen kann Viagra beziehungsweise ein Sildenafil Generikum bis zu 25 mg rezeptfrei in der Apotheke erworben werden.

Bekannte Sildenafil Generika in Polen sind: MaxOn, Active, Maxigra Go und Iventum. Anstelle einer ärztlichen Verordnung muss ein Fragebogen mit 25 Fragen in der Apotheke ausgefüllt werden.7Sildenafil Rezeptfrei in Polen – Apotheke Adhoc – apotheke-adhoc.de

Natürlich gilt auch hier wieder: Wer sich Viagra aus Polen nach Deutschland liefern lassen möchte, benötigt dennoch ein Rezept. Nur innerhalb von Polen, ist Viagra rezeptfrei erhätlich.

Ist Viagra in Ägypten rezeptfrei?

  • Ja. In Ägypten sind viele Medikamente, darunter auch Viagra, rezeptfrei erhätlich.

aegypten-viagra-medikamente

Touristen sollten in Ägypten eine gewisse Vorsicht mit sich bringen. Nicht alle Medikamente entsprechen unseren gewohnt hohen Qualitätsstandard. Auch das mitbringen der Medikamente aus Ägypten nach Deutschland, sollte genau geprüft werden.

Viagra darf beispielsweise nicht aus Ägypten nach Deutschland mitgenommen werden, schließlich ist der enthaltene Wirkstoff „Sildenafil“ hier verschreibungspflichtig.

Auch bezüglich der Einfuhr von Arzneimittel nach Ägypten sollten sich Touristen genau informieren. So muss beispielsweise für die Einfuhr des Schmerzmittels „Tramadol“ sogar mit Gefängnisstrafen gerechnet werden. 3Illegales Medikament: Britin zu Haftstrafe verurteilt – süddeutsche.de

Viagra in Neuseeland kaufen?

  • In Neuseeland können Männer ab 35 Jahren Viagra rezeptfrei kaufen.

viagra-neuseeland

Neuseeland definiert im „Medicines Act 1981“ 3 (3), drei Kategorien von Medizin:

Prescription medicine (verschreibungspflichtige Medizin):
Solche Arzneien werden nur bei Vorlage eines gültigen Rezeptes ausgehändigt.
Restricted medicine/ pharmacist-only medicine (beschränkte Arzneien):
Diese Mittel können ohne Rezept in der Apotheke oder einem Krankenhaus erworben werden. Der Verkauf unterliegt jedoch besonderen Auflagen, da der Verkauf nur durch einen Apotheker/ eine Apothekerin stattfinden darf, welcher/ welche über das Medikament informieren, aufklärt und die Medikation abklärt.
Pharmacy-only medicine:
Diese Arzneien können nur in Apotheken bei einer beliebigen Verkaufsperson erworben werden.

Im Protokoll des 52. Treffen des „Medicine Classification Committee“ (MCC) vom 21. Oktober 2014 wurde die Änderung der Klassifizierung des Wirkstoffes Sildenafil festgehalten. Dort heißt es, dass Medizin mit diesem Wirkstoff verschreibungspflichtig ist, es sei denn es handelt sich um eine Arznei zur oralen Einnahme, welches 100 mg des Wirkstoffes oder weniger enthält und von einem speziell ausgebildeten Apotheker verkauft wird. 9Medicines Act 1981: legislation.govt.nz Somit ist Viagra in Neuseeland rezeptfrei erhätlich, da diese Tabletten immer oral eingenommen werden und 100 mg der Maximaldosis entsprechen. Kunden müssen allerdings über 35 Jahre alt sein und dürfen nicht unter relevanten Vorerkrankungen leiden.

Online ist Viagra nicht ohne Rezept erhältlich. Wie „Pfizer“ selber angibt, muss entweder der Hausarzt für ein Rezept konsultiert oder eine entsprechende Apotheke aufgesucht werden.11Pfizer New Zealand: viagra.co.nz

Auch Israel bietet Viagra rezeptfrei an

  • In Iseral ist es möglich Viagra in Apotheken rezeptfrei zu kaufen

Um den illegalen Handel einzudämmen, wurde in Israel die Rezeptpflicht über Viagra aufgehoben. Verkauft wird Viagra oder ein Generikum wie Tarim oder Sildenafil-Teva, allerdings nur an gesunde Männer (ohne Vorerkrankungen) über 35 Jahren. Auch ein aufklärendes Beratungsgespräch muss in der Apotheke erfolgen. 11Israel: Sildenafil wird OTC – apotheke-adhoc.de

Fazit: Immer mehr Länder bieten Viagra rezeptfrei an

Immer mehr Länder, verteilt auf der gesamten Welt, bieten Viagra rezeptfrei an. Damit soll der illegale Handel verringert werden, da Männer somit keinen – meist unangenehmen – Arztbesuch benötigen. Die nötige Aufklärung kann auch in der Apotheke erfolgen.

Online Rezept für Viagra ist möglich:

viagra-online-rezeptfrei-internet

Aktuell ist Viagra in Deutschland noch verschreibungspflichtig. Wer das Potenzmittel über das Internet bestellen möchte, der kann allerdings auch eine Online Diagnose in Anspruch nehmen. Somit wird das notwendige Rezept über das Internet ausgestellt.

Der Arztbesuch findet somit dennoch statt, ist allerdings deutlich angenehmer und zeitsparend.

Viagra Preise inkl. Rezept
Quellen, wissenschaftliche Studien & Literatur:
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte: www.bfarm.de
  2. Verordnung über die Verschreibungspflicht von Arzneimitteln: www.gesetze-im-internet.de
  3. Government UK; Klassifikation von Arzneimitteln: www.gov.uk
  4. Government UK zur Klassifizierung von Viagra Connect: www.gov.uk
  5. Bundesamt für Gesundheit (BAG): www.bag.admin.ch
  6. Swissmedic – Schweizerisches Heilmittelinstitut: swissmedic.ch
  7. Sildenafil Rezeptfrei in Polen – Apotheke Adhoc – apotheke-adhoc.de
  8. Illegales Medikament: Britin zu Haftstrafe verurteilt – süddeutsche.de
  9. Medicines Act 1981: legislation.govt.nz
  10. Pfizer New Zealand: viagra.co.nz
  11. Israel: Sildenafil wird OTC – apotheke-adhoc.de

Fotos: Angyalosi Beata, Stephen Barnes, futuristman, beast01. vladwel, i viewfinder @ shutterstock.com